Taschen zum Dirndl

Zu jedem Kleid die passende Tasche. Was manche Männer überhaupt nicht verstehen, ist für uns Frauen oft ganz normal. Allerdings beschränken wir uns im Alltag meist auf ein oder zwei neutrale Handtaschen.

Doch für das Dirndl darf es schon eine Eigene sein.

Dabei hat man oft die Qual der Wahl.

Soll es eine schöne Wildledertasche sein, oft mit wunderschöner Stickerei verziert?

Oder lieber der traditionellere Beutel. Bei dem ein kreisrundes Stück Stoff/Leder/Samt oben mit einer Kordel geschlossen wird.

Aber auch viele der heute hergestellten Modetaschen haben etwas. Das Herzchen aus Leder sieht sehr nett aus, genauso wie der Lederhosen-Look oder die anderen tollen Taschen aus Filz, Samt, Wolle etc.

Erlaubt ist hier, was gefällt so lange es sich hierbei nicht um eine Alltagstasche oder Businesstasche oder Shoppingbag handelt. Es muss schon zum Stil passen und in Bayern heißt es zwar Laptop und Lederhosen, aber die Laptoptasche wird nicht im Schottenkaro getragen, sondern im passenden Filz oder Leder.