Lodenfrey mit neuer Dirndl Kollektion

Lodenfrey ist ein Unternehmen, das bereits seit 1842 besteht. Schon damals standen Kunstfertigkeit und handwerkliches Können im Vordergrund. Jungunternehmer Johann Georg Frey entstammte einer Tuchmacher-Familie und produzierte zu dieser Zeit feinste Stoffe für die gehobene Klientel in München. Er errichtete schließlich eine eigene Fabrik und erfand den Lodenstoff. Ein Material, das vor allem durch seinen wasserabweisenden Charakter überzeugt. Zu Lodenmode gesellte sich mit der Zeit Trachtenmode und dieser widmet sich das Unternehmen Lodenfrey auch heute noch mit voller Leidenschaft. Und zwar äußerst erfolgreich.

Aktuell wartet Lodenfrey wieder mit einer neuen Kollektion auf. Ob Salzburger Dirndl, Steiermark Dirndl oder Münchener Dirndl – Lodenfrey setzt auf klassische Elemente, paart diese aber mit liebevollen Details und farblichen Akzenten. So entsteht Trachtenmode, die für Frauen jeden Alters tragbar ist. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch Kostüme und bayrische Mode für Alltag und Beruf. Darunter Classics, die schon seit vielen Jahren zum Sortiment zählen und nahezu allen Witterungsverhältnissen trotzen.

Bezogen werden können die Dirndl bzw. Trachten von Lodenfrey direkt in München oder aber in Österreich. Wem beides zu weit entfernt ist, der kann sich vom Kundenservice weiterhelfen lassen. Viele Händler haben mittlerweile Artikel vom Lodenfrey im Sortiment und bieten diese international an. Eine gute Anlaufstelle für Lodenfrey Dirndl ist DirndlKaufen.com.

Alle Dirndl von Lodenfrey werden aus Baumwolle und Seide, aber auch Polyester gefertigt. Sie werden mit Zierstickereien oder gern auch Swarovski-Steinchen versehen, florale Designs sind ebenso beliebt wie verträumte Muster. Was ebenfalls nicht fehlen darf, sind Schürzen und Verzierungen am Ausschnitt. Hier wird viel Wert auf Details und eine hochqualitative Arbeit gesetzt. Eine Philosophie, der sich Lodenfrey bereits seit mehr als 150 Jahren verbunden fühlt.

Was bei der neuen Dirndl Kollektion von Lodenfrey auffällt, sind die trendigen Farben. Neben klassischen Nuancen wie Rot oder Blau setzt das Unternehmen verstärkt auch auf frische Töne und greift auf Gelb oder Hellblau zurück. Damit erhalten die Dirndl einen modernen, frischen Look und sprechen auch eine jüngere Zielgruppe an. Eine zeitgemäße Gestaltung ist dem Unternehmen schon immer wichtig, auch bei erlesenen Kleidungsstücken wie den Classics. Mode von Lodenfrey soll nicht nur Wind und Wetter, sondern auch schnelllebigen Modetrends standhalten!