Dirndl Passform

Obwohl jede Frau in einem Dirndl eine gute Figur macht, ist nicht jedes Dirndl für jede Frau gleich gut geeignet. Die Figur spielt dabei eine wichtige Rolle, welcher Schnitt geeignet ist, denn das richtige Dirndkleid kaschiert die kleinen Problemzonen und betont die Vorzüge der Trägerin.

Dabei soll ein Dirndlkleid eng aber nicht zu eng sitzen. Ein Dirndlmieder darf keineswegs Falten werfen, doch Luftholen soll noch erlaubt sein. Vor allem soll das Mieder der Brusthöhe angepasst sein, denn der Brustansatz ist bei jeder Frau ein wenig unterschiedlich.

Der Dirndlrock sollte in der Taille beginnen und nicht weiter oben oder unten.

Wer es absolut perfekt mag, sollte sich am Besten sein Dirndlgwand entweder schneidern lassen oder selbst zu Nadel und Faden greifen. Siehe auch Schnittmuster .