ein Dirndl passt zu jedem Anlass

Mit einem Dirndlgwand ist man immer gut angezogen. Dieser Grundsatz in Bayern stimmt. Doch zu manchen Gelegenheiten muss es schon ein besondereres Dirndl sein. Wie etwa zur Hochzeit. Oder zum Theater, oder wenn man einfach nur positiv auffallen möchte.

Daher gibt es in Bayern spezielle Dirndln gerade für solche Anlässe. Früher waren es Festtagsdirndl. Doch gerade bei den neuen Designerdirndln trifft das nicht immer zu. Denn diese zeigen oft eine neue Weiterentwicklung des klassischen Dirndls, welche zwar oft alltagstauglich ist, aber nicht unbedingt immer festlich.

Auch wenn es gerade bei den Designerdirndln oft Kreationen aus sehr edlen Materialien wie Samt, Brokat und Seide gibt. Gerade jene eignen sich wirklich für besondere Gelegenheiten.

Doch egal welches Dirndl man wählt – solange es gut sitzt ist es meist eine gute Wahl.

So kann man mit einem Dirndl auch von einer Vorstandssitzung zur Kindergartenveranstaltung und von dort direkt ins Theater und zwischendurch noch zum Treffen mit Freundinnen gehen.

Kein Wunder, dass dieses Kleidungsstück in Bayern immer noch so beliebt ist, kommt es doch gerade dem heutigen schnellen Leben und der großen Flexibilität von uns Frauen entgegen.

Dabei bleibt es zudem auch immer modern und chic und schont somit den Geldbeutel enorm, denn welches Kleidungsstück kann ganz modisch sonst über Jahre hinweg getragen werden.

Noch ein Tipp:

Sollte man einfach mal nicht wissen, welche Kleidung erwünscht ist und man weder overdressed noch underdressed erscheinen möchte – mit einem Dirndl macht man da so gut wie nie etwas falsch.