Dirndl online kaufen oder im Geschäft?

Gründe für lokale Geschäfte

Ein Dirndlgewand muss anprobiert werden. Dafür eignen sich Geschäfte mit Umkleidekabinen auf den ersten Blick besser. Wenn die eine Größe nicht passt oder der Schnitt nicht geeignet ist, kann man leicht die nächste Größe oder das nächste Modell wählen.

Und wenn man gar nichts passendes findet, hilft vielleicht ein Besuch im nächsten Geschäft weiter.

Gründe für den Onlinekauf

Jedoch hat auch der Onlinekauf unübersehbare Vorteile. Denn ein Dirndl muss knapp sitzen. Es dürfen sich oben beim Miederteil keine Falten bilden. Daher ist oft eine helfende Hand am Reißverschluss sinnvoll. Hier ist es oft angenehmer zusammen mit einer Freundin das Dirndlgwand zu Hause anzuprobieren und auch gleich eine Sitz-, Dreh- und Bewegprobe machen zu können. Ohne gleich wieder die Kabine räumen zu müssen.

Bei manchen Stoffen möchte man auch gerne die Wirkung bei Tageslicht anschauen und es kommt in vielen Geschäften nicht so gut an, wenn man mit dem favorisierten Dirndl kurz vor der Türe verschwindet.

Ein weiteres Problem, welches nicht vergessen werden sollte, ist das Zubehör. Nicht immer wählt man ein Komplettangebot, sondern stellt sich sein Dirndlgwand individuell zusammen. Oft hat man deshalb nicht immer das Zubehör beim Einkauf im Geschäft dabei und kann die Wirkung zusammen beurteilen.

Fazit:

In lokalen Geschäften ist die Anprobe von mehreren Modellen und Größen möglich, als im Online-Handel. Jedoch fehlt hier oft die Möglichkeit das Dirndl länger zu testen und mit dem Zubehör genauer abzustimmen. Im Onlinehandel sind des weiteren leichter Sonderformen und -Größen zu finden, sowie eine breitere Auswahl.

Auch spielt leider der Wohnort bzw. der Einkaufsort eine Rolle. In Bayern ist sicher das lokale Angebot größer als in anderen Teilen Deutschlands.

Stellt sich nur noch die Frage: Dirndl-Komplettangebot oder lieber individuelles Dirndl?

Beide Varianten können in Onlineshops oder im Einzelhandel erworben werden.